Martin Troxler

Präparation Leiter und naturwissenschaftlicher Präparator

Zum Team
Naturhistorisches Museum Bern, Präparator Martintroxler arbeitet in den Vogeldioramen
Martin Troxler NMBE/Schäublin

Mein Interessensgebiet gilt Konservierungsfragen in naturkundlichen Museen. Dazu gehören sowohl die Konservierung von frischem Sammlungsmaterial als auch Konservierungsproblematiken an bestehendem Sammlungsgut. Hauptschwerpunkte sind Fragen zur Langzeitkonservierung, zu Zerfallserscheinungen sowie der Umgang mit Biozid belasteten Objekten. Für mich sehr wichtige Aspekte sind die berufliche Nachwuchsförderung und Wissensvermittlung.

Kontakt

Arbeitsschwerpunkte

Konservierungstechniken

  • Allgemeine Konservierungsproblematik in Museen
  • Konservierung von Haut
  • Konservierung von Knochen

Schädlingsmonitoring- und Bekämpfung im Ausstellungs- und Sammlungsbereich

Restaurierung

  • Zerfallserscheinungen beurteilen und Lösungen erarbeiten
  • Restaurierungsprojekte in der naturwissenschaftlichen Präparation
  • Leitung OK Conservation-Angels-Projekt 2016 im Naturalienkabinett des Klosters Einsiedeln. Ein Anlass der beiden Partnerverbände Naturwissenschaftliche Präparation Schweiz (VNPS) und Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung (SKR)

Biozid

  • Umgang mit Biozid belastetem Sammlungsgut, Beratung
  • Biozidfreie Konservierung
  • Mitarbeit in diversen Arbeitsgruppen und Fachzirkeln
Lebenslauf

Seit 2005: Bereichsleitung Zoologische Präparation

Seit 1996: Naturwissenschaftlicher Präparator am Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern

1992 bis 1994: Ausbildung zum Präparator, spezialisiert auf Knochenpräparation und Hautkonservierung am Bündner Natur-Museum in Chur

1984 bis 1988: Ausbildung als Buchbinder handwerklicher Richtung EFZ

Lehre

Wir bieten in regelmässigen Abständen qualitativ gute Ausbildungsplätze im Bereich Naturwissenschaftliche Präparation gemäss den Richtlinien des Berufsverbandes (ab 18 Jahren).

  • Schnuppermöglichkeiten im Beruf: Für Berufsinteressierte gibt es die Möglichkeit eines kurzen Einblicks (maximal 1 Arbeitstag). Längere Schnuppermöglichkeiten als 1 Arbeitstag werden nicht angeboten.
  • Interessenten melden sich via E-Mail mit den üblichen Angaben zur Person zu einem Vorgespräch (1h).

Ich biete auf Anfrage und nach Möglichkeit (für Personen in/nach einer staatlich anerkannten Ausbildung zum Naturwissenschaftlichen Präparator) Praktikumsplätze im Bereich Hautkonservierung und Knochenpräparation, Restaurierung von altem Skelettmaterial.

Veröffentlichungen

Troxler, Martin: Reinigung und Restaurierung von Knochenpräparaten. Ein Beitrag in Eipper, Paul-Bernhard (Hg.): Handbuch der Oberflächenpräparation, 5. Auflage, Dr. C. Müller-Straten, München 2017; 325–331

Kurz, Sirpa ; Troxler, Martin: Kombinationstechnik Aluminiumgerbung / Volumenstabilisierung mit Polyethylenglykol (PEG) am Beispiel eines Mexikanischen Nackthundes; Der Präparator 60(2014): 10–19

Troxler, Martin: Kampf den Bioziden; Restauro 6(2017): 40–49

Troxler, Martin: Erfahrungen im Umgang mit Schädlingen im ausstellungsbereich. Bekämpfungsmassnahmen, Monitoring (Pestcontrol); Der Präparator 60(2014): 18–25

Troxler, Martin: Restaurierung zoologischer Präparate; Kulturgüterschutz-Forum 17(2011): 85–95

Troxler, Martin; Schneppat, Ulrich E.: Hautkonservierung - Handbuch für das zoologische Präparatorium; Bern 2003; ISBN 3-907088-17-4

Niederklopfer, Peter; Troxler, Martin: Knochenpräparation - Handbuch für Praktiker; Rothenbrunnen 2001; ISBN 3-9522247-0-7; 2018 erscheint die zweite, leicht überarbeitet Auflage.

Troxler, Martin: Beiträge zur Skelettmontage von Vögeln und Säugetieren; Der Präparator 46(2000): 109–122

Troxler, Martin: Beiträge zur Insektenschutzausrüstung bei Fellen; Der Präparator 45(1999):45–58

Mitgliedschaften

Verband Naturwissenschaftliche Präparation Schweiz (VNPS);

  • Mitglied des Vorstandes (Beisitzer in den geraden Jahren 2016, 2018, 2020)
  • Präsidium in den ungeraden Jahren 2015, 2017, 2019)
  • Präsident der Ausbildungskommission des Verbandes Naturwissenschaftliche Präparation Schweiz (VNPS-Ausbildung)
  • Leiter Arbeitsgruppe Biozid des Verbandes Naturwissenschaftliche Präparation Schweiz (Merkblatt-VNPS)

Mitglied Verband Deutscher Präparatoren (VDP)