Queere Guides gesucht

Offene Stellen

Vers actuel

Bei unserer nächsten Sonderausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gehen wir einen unüblichen Weg: Nicht Kurator*innen halten Führungen, sondern queere Menschen, die ihre persönlichen Geschichten und Ansichten mit der Ausstellung verflechten – und eine Carte Blanche erhalten. Ein Job für dich?

Die Sonderausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» (9. April 2021 — 10. April 2022) gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtung in der Natur und beim Menschen.

Die Ausstellung spannt den Bogen zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Auch wenn wir die Be­zeichnung «queer» in erster Linie für Menschen nutzen, ist in der Natur ausserordentlich viel Queerness zu finden. Neue Erkenntnisse der Forschung zeigen zudem: Mann und Frau sind bio­logisch gesehen keine festen Kategorien, sondern eher zwei Extreme, zwischen denen sich ein Spektrum öffnet.

Die Gesellschaft befindet sich im Wandel. Sie bewegt sich weg von alten Schemen und Normen, das aktiviert kreative Kräfte und Widerstände, wirft schwierige Fragen auf und gibt Anlass zu anregenden Diskussionen.

Du bist

  • mind. 18 Jahre alt
  • queer
  • eine aufgestellte Person, die gerne vor Leuten auftritt

Wir suchen

  • Guides für die Sonderausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur»
  • Für die monatlichen öffentlichen Führung (erster Mittwochabend im Monat) sowie private Führungen auf Anfrage

Wir bieten

  • Eine Carte Blanche: Die Führung dauert 1 Stunde, alles andere entscheidest du. Einzige Vorgabe: Die Ausstellung ist die Basis deiner Führung
  • Entlöhnung: CHF 100 pro Führung plus einmalig CHF 300 für die Vorbereitung
  • Fundierte Einarbeitung in den naturwissenschaftlichen Bereich der Ausstellung

Du fühlst dich angesprochen? Dann schicke ein Video von dir, in dem du dich vorstellst (max 2 min).

Einsendeschluss: 28. Februar 2021 per Mail an simon.jaeggi@nmbe.ch