Zoologische/-r Präparator/-in (100 %)

Offene Stellen

Vers actuel
Naturhistorisches Museum Bern, Ausstellung die grosse Knochenschau, Raum von oben
Ins Innerste sehen: die grosse Knochenschau NMBE/Schäublin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist unserem Museum die folgende Stelle zu besetzen:
Zoologische/-r Präparator/-in (100 %).

Mit der voraussichtlich bis zum 31. Dezember 2021 befristeten Stelle bieten wir Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit, Berufserfahrung in einem Forschungsmuseum mit umfangreicher wissenschaftlicher Sammlung und vielfältigen Ausstellungen zu sammeln. Der Schwerpunkt der Tätigkeit wird insbesondere auf der anspruchsvollen Vorbereitung von Objekten aus unserer Flüssigsammlung für eine geplante Schausammlung liegen. Zusammen mit der modernen Infrastruktur in Präparatorium, Ausstellungen und Sammlungsräumen ist eine vielseitige Arbeit im Team des Museums unter guten Arbeitsbedingungen gewährleistetet. Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Personalreglement der Burgergemeinde Bern.

Anforderungen

Dafür suchen wir bevorzugt Bewerber/-innen aus dem Nachwuchsbereich mit abgeschlossener Ausbildung als zoologische Präparatoren. Neben einem hohen Engagement erwarten wir die Fähigkeit zur selbständigen Planung und Durchführung präparatorischer Arbeiten im Bereich Zoologie nach aktuellen wissenschaftlichen Standards. Grundlegende Kenntnisse der Präparation von Tieren auf qualitativ hohem Niveau und im Umgang mit wissenschaftlichen Sammlungen ist ausdrücklich erwünscht. Die Bewerber sollten offen sein für Weiterbildungen im Umgang mit Flüssigsammlungen, dem Aufbau und Management von Schausammlungen sowie der Restauration alter Sammlungsbestände. Grundlegende Fähigkeiten am Computer bei Bürosoftware und Medienverwaltung, Fahrausweis Kategorie B und die Beherrschung der deutschen Sprache setzen wir voraus.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Referenzen sind bis zum 15. September 2019 per Email (PDF-Dokument) oder per Post zu richten an:

 Naturhistorisches Museum Bern HR                                                                           Bernastrasse 15                                                                                                             CH—3005 Bern                                                                                                             hr@nmbe.ch                                                                                                                   +41 (0)31 350 72 21

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter des Präparatoriums Martin Troxler, oder den zuständigen Abteilungsleiter, Dr. Stefan T. Hertwig.