Führung hinter die Kulissen - Der Schnecke Kern

Medienmitteilung

To what's on
Eike Neubert
Eike Neubert NMBE/Schäublin

Schnecken sind faszinierende Lebewesen: Sie tragen ihr Haus auf dem Rücken, die Augen auf Stielen und kommen ohne einen einzigen Knochen durchs Leben. Wie ist dieser einzigartige Organismus aufgebaut? Schneckenforscher Eike Neubert führt in anschaulicher Weise durch das Innenleben dieser Tiere.

Sie sind die Pioniere ihrer Zunft, denn unter den Weichtieren ist es nur den Schnecken  gelungen, sich als Landbewohner zu etablieren. Aber wie bewegen sie sich überhaupt vorwärts? Und wo sind sie eigentlich mit  ihrem Häuschen verbunden? Wer diese und andere Fragen beantwortet haben möchte, ist bei dieser Führung genau richtig. Eike Neubert ist eine international renommierte Kapazität in der Schneckenforschung. Für die Teilnehmenden seziert er eine Häuschenschnecke und führt auf eindrückliche Weise durch ihren anatomischen Aufbau. Dank einer Kamera am Mikroskop kann das Publikum jedem Detail auf der Leinwand folgen. Diese «Live-Übertragung» gibt einen einzigartigen Einblick in die tagtägliche Arbeit des Wissenschaftlers und ermöglicht ein vertieftes Verständnis für die faszinierende Schneckenwelt.

Informationen zur Führung

Mittwoch, 6. März 2019

18.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 7. März

12.15 - 13.15 Uhr

Bei der Mittwoch-Abendführung ist zusätzlich ein Gratiseintritt für ein frei wählbares Datum inbegriffen.