Selbstständige/r Fotograf/in gesucht

Offene Stellen

Zu Aktuelles
Tropischer Edelfalter
Augenmusterung eines tropischen Edelfalters NMBE/Schäublin

Gesucht per 1. Juni 2020:
Selbstständige/r Fotograf/in

 

Information: In der ursprünglichen Ausschreibung war als Eingabetermin der 10. April vermerkt. Diese Information war leider fehlerhaft. Wir bitten um Verzeihung.

Der korrekte Eingabetermin war der 1. April. Aufgrund dieser Diskrepanz können Dossiers nun noch bis am 5. April eingesendet werden.

Die Evaluation startet am 6. April, ab dem Datum werden keine Dossiers mehr angenommen.

 

 

 

__________________________________________________________________

 

Auftragsvolumen ca. 40 % (ca. 67 Stunden pro Monat), gemäss Mandatsvertrag

Sie arbeiten hauptsächlich für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und werden von der Teamleitung Marketing und Kommunikation beauftragt. Sie sind massgeblich verantwortlich für die Bildsprache des gesamten Museums (als Teil der Corporate Identity), für die Pressearbeit sowie für die Dokumentation von Ausstellungen, Veranstaltungen und Objekten.

Ihre Aufgaben

  • Vollumfängliche Fotoproduktion vom Konzept über die Aufnahme bis zur digitalen Nachbearbeitung für die interne und externe Kommunikation, Werbung und Pressearbeit (Print und Digital)
  • Produktion und Entwicklung von Bildmaterial von Ausstellungen, Veranstaltungen und für die wissenschaftliche Arbeit (u. a. Ausstellungsdokumentation, Objektfotografie von Sammlungsgegenständen, Erstellen von Mitarbeiter- und Gästeportrats) in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit verschiedenen Abteilungen
  • Produktion und Entwicklung von Videos
  • Erstellen kreativer Formate für Social Media
  • Sichern und bewirtschaften der Bilddatenverwaltung
  • (Als zusätzliches Mandat auf Anfrage: Projektbezogene Bild- und Filmrecherchen und Abklärung von Nutzungsrechten)

Ihr Profil

  •  Ausdrucksstarke Bildsprache und professionelles, vielseitiges, umfangreiches Portfolio
  •  Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Fotografie von Vorteil
  • Praktische Erfahrung in Reportagen- und Studiofotografie
  • Selbstständig erwerbend (mit AHV-Bestätigung)
  • Organisierte, strukturierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Erfahrung im Museumskontext und im Umgang mit Sammlungsobjekten oder Affinität zur Museumswelt von Vorteil
  • Sicherer Umgang in der Nachbearbeitung von Fotos und Videos in den gängigen digitalen Bearbeitungsprogrammen
  • Kenntnisse im Bereich Druckvorstufe und Bildreproduktion

Gesuchte Eigenschaften

  • Affinität zu neuen Medien und neuen Formaten (Social Media, Bewegtbild etc.)
  • Flexibel einsetzbar
  • Schnelles und zuverlässiges Arbeiten
  • Bereitschaft für Abend- und Wochenendeinsätze
  • Kreative und proaktive Mitarbeit
  • Journalistisches Gespür für Bildsprache und Bildgeschichten
  • Sozialkompetenz und Empathie
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Arbeitsort

Für die Porträtaufnahmen und die Fotografie der Sammlungsobjekte steht im Museum ein Atelierraum zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Referenzen bis zum  1. April 2020 per E-Mail oder per Post an:

 

Naturhistorisches Museum Bern, Personalabteilung, Bernastrasse 15, 3005 Bern; hr@nmbe.ch

Für weitere Auskünfte zum Stellenbeschrieb wenden Sie sich bitte an Sonja Delz, Teamleiterin Marketing und Kommunikation: sonja.delz@nmbe.ch.