Wir suchen: Kurator:in für Entomologie/Malakologie/Arachnologie

Offene Stellen

Zu Aktuelles
Naturhistorisches Museum Bern, Sammlung von Muscheln
Schnecken der Gattung Cypraea. NMBE/Schäublin

Per 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir ein:en Kurator:in für Entomologie/Malakologie/Arachnologie, Teamleitung (100 %). Das NMBE ist eine Institution der Burgergemeinde Bern; die Anstellung erfolgt daher nach deren Personalverordnung.

Das NMBE als eines der grossen Forschungsmuseen der Schweiz besitzt wertvolle wissenschaftliche Sammlungen, eine moderne Forschungsinfrastruktur (Molekulargenetik, Morphologie) sowie eine enge Verbindung zur Universität Bern. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit als Kurator:in der Insekten-, Mollusken- oder Spinnensammlung im Team unseres sich stets wandelnden Museumsbetriebs.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Erweiterung, Inventarisierung, Erhaltung und Nutzung inklusive Leihverkehr der entomologischen, malakologischen oder arachnologischen Sammlung
  • Planung, Durchführung und Publikation eigenständiger Forschungsprojekte und Kooperationen
  • Leitung eines wissenschaftlichen Teams
  • Einwerbung von Drittmitteln
  • Engagement in der Lehre der Universität Bern ist ausdrücklich erwünscht
  • Beteiligung bei Öffentlichkeitsarbeit sowie Konzeption und Realisation von Ausstellungen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Bildungsauftrages des Museums (populärwissenschaftliche Publikationen, Führungen und Vorträge sowie Auskünfte an die Öffentlichkeit)
  • Zusammenarbeit mit externen Interessengruppen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Biologiestudium und Promotion (PhD) in relevantem Fachbereich (Zoologie)
  • erfolgreiche wissenschaftliche Arbeit mit den Schwerpunkten Systematik, Molekulargenetik, Morphologie und/oder Funktionsmorphologie an Invertebraten
  • kontinuierliche, internationale Publikationstätigkeit in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Peer Review
  • mehrjährige Erfahrung in Forschung, mit wissenschaftlichen Sammlungen, bei der Einwerbung von Drittmitteln sowie der Konzeption und Durchführung universitärer Lehrveranstaltungen
  • sehr gute sprachliche Fähigkeiten in Deutsch und Englisch, Französisch erwünscht
  • gute IT-Kenntnisse (z.B. Datenbanken, Analyse wissenschaftlicher Daten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr Schreiben. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Publikationsliste, Zeugnisse und Motivationsschreiben) sowie Adressen von mindestens zwei Referenzen bis am 15. März 2024 an: hr@nmbe.ch.