Workshop - DIY Sextoy

Rahmenprogramm «Queer - Vielfalt ist unsere Natur» 08.05.2021

Zum Kalender
Verschiedene selbstgemachte Sextoys auf einem Tisch
Kunterbunte queere Sextoys Daniel Drognitz

Von pinken Delfinen und blauen Gurken. Ein Workshop über die Formen der Sexualität und sexualisierte Formen.

Via Form und Design setzen wir uns mit Sexualität und unserer Vorstellung davon auseinander. Nach einer kurzen Einführung ins Thema formen wir aus Lehm eine eigene Vorlage eines lustvollen Spielzeugs. In einer zweiten Phase werden diese in Silikon gegossen. Am Ende des Workshops können alle Teilnehmenden ihre Arbeit mit nach Hause nehmen.

Bitte Kleider mitbringen, die schmutzig werden dürfen.

Weitere Informationen

Anmeldung

obligatorisch und verbindlich

Kosten

CHF 30.00/20.00 (Studierende/AHV/IV)

Treffpunkt

Eingangsbereich

Dauer

5h

Termine