Tierzeichnen

Veranstaltung Pica 18.09.2019 – 18.11.2019

Zum Kalender
Kind zeichnet einen Raben ab
Spannender und lehrreicher Zeichenworkshop NMBE/Schäublin

Für alle, die gerne zeichnen und es noch besser können wollen. Zeichen- und Malwerkstatt für Gross und Klein, für Neulinge und Geübte.

Wir nutzen altbewährte und neue Techniken, die super aussehen und ebenso Spass machen und erfahren nebenbei auch etwas über die Tierwelt. Als Vorlage dienen uns entweder die Tiere in ihren Dioramen oder einzelne Präparate im Kursraum – oft auch solche, die sonst nicht ausgestellt werden! 

 

18. September: Schmetterlinge und farbige Käfer

Wir zeichnen farbenprächtige einheimische und tropische Falter und Käfer nach zahlreichen, wertvollen Präparaten aus der wissenschaftlichen Sammlung.

30. Oktober: Saurier

In der neuen Ausstellung zum T. rex stellen sich uns verschiedene Saurierarten in Lebensgrösse geduldig als Zeichenmodelle zur Verfügung.

20. November: Gruselige Tiere

Aus der Sammlung im tiefsten Untergeschoss kommen etliche gruselige Gestalten ans Tageslicht: der Gemeine Skorpion, der Triefende Moderbeisser, der Ungute Rattenzombie, die Tückische Flederspinne und viele mehr.

18. Dezember: Tiere in diversen Drucktechniken

Diese Menagerie liefert uns tolle Sujets für gedruckte Weihnachts-, Dankes- und Neujahrskärtchen.

Weitere Informationen

Kosten

regulärer Eintritt

Anmeldung

bis jeweils drei Tage vorher

Alter

ab 7 Jahren

Treffpunkt

bei der Kasse

Termine