Pica-Club

Veranstaltung - Pica 22.09.2021 – 08.12.2021

Zum Kalender
Hier wird alles ganz genau untersucht.
Hier wird alles ganz genau untersucht. NMBE/Schaeublin

Im Pica-Club sind alle neugierigen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren genau richtig! Spielerisch erkunden wir drinnen oder draussen wissenschaftliche Themen begleitet von Experimenten, Spielen, Basteleien, Exkursionen und natürlich von einem Zvieri.

Der Pica-Club findet einmal monatlich jeweils an einem Mittwochnachmittag von 14.00 - 16.30 Uhr statt und behandelt jedes Mal ein neues spannendes Thema.

Themenübersicht:

22. September: Schmarotzer und Symbionten

Die meisten Tiere leben auf Kosten von anderen Lebewesen, der Mensch inbegriffen. Aber auch Beziehungen von verschiedenen Arten zu beiderseitigem Nutzen sind ebenso häufig. Wir untersuchen eine ganze Menge verblüffender solcher Zusammenhänge.

13. Oktober: Tierleben im Herbst?

Was machen die Tiere gerade in dieser Zeit? Was tun die Schwalben? Wo sind die Mauersegler genau jetzt? Wie geht es den Steinböcken und den Wildschweinen heute? An was arbeiten die Bienen gerade?

17. November: Wiederbesiedlung von Tieren in der Schweiz

Steinbock, Biber, Luchs, Wolf, Bär, Bartgeier einst ausgerottet, sind sie wieder da. Wie ging und wie geht das und mit welchen Problemen und Erfolgen?

08. Dezember: Steinreiche Schweiz

Wie entstehen Steine und Mineralien? Wie bestimmt man sie? Welche kaum bekannten Eigenschaften haben sie? Wie kann ich aus Steinen Malfarben machen? Wie stelle ich ein eigenes Steinwerkzeug her? Welche essbaren Mineralien gibt es?

Weitere Informationen

Kosten

CHF 5.00

Anmeldung

Erfolgt online bis jeweils 3 Tage vor dem Workshop

Alter

Ab 8 Jahren

Treffpunkt

Bei der Kasse

Es gilt für alle Maskenpflicht (auch für Kinder unter 12 Jahren).

Termine