Mehr Natur! – Aktionstage im Museumsquartier Bern

Veranstaltung - Museumsquartier 24.10.2022

Zum Kalender
Taubenschwänzchen im Museumsgarten

Zwei Aktionstage, um wilde Pflanzen und Tiere ins Museumsquartier Bern zu holen. Wir tauschen uns mit Expert:innen aus, greifen zur Schaufel, pflanzen und sammeln Wissen über Artenvielfalt, das wir auch im eigenen Garten oder Balkon anwenden können. Eingeladen sind Mitarbeitende, Anwohner:innen und Interessierte.

Am zweiten Aktionstag greifen wir zu Hacke und Schaufel. Gemeinsam mit Expert:innen setzten wir Wildpflanzen, pflanzen Sträucher, legen Ast- und Steinhaufen an – und tun sonst vieles, damit wir die Vielfalt von Pflanzen und Tieren auf dem Areal des Museumsquartiers steigern. Das macht zwar Arbeit, bringt aber auch Vergnügen, spannenden Austausch und eine wunderbare Möglichkeit, mehr über Natur zu erfahren – und wie wir sie fördern können. Auch  im eigenen Garten oder auf dem Balkon.

Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt für alle Gratisverpflegung.