Aktuell

Der grösste «Ghüdersack der Stadt» ist gestohlen worden

Er war ein Blickfang: Das Naturhistorische Museum Bern hat die Litfasssäule im Mattequartier mit einem...
04.02.2014

Dank der Wüste entstehen neue Arten

Wüsten gelten als lebensfeindlich, aber Wüsten tragen auch dazu bei, dass die Artenvielfalt wächst. Das...
24.01.2014

Viel los im Naturhistorischen Museum

Natur und Kultur – für uns sind das keine Gegensätze. Teil unserer Strategie ist es auch, vermehrt...
17.01.2014

«Hilfe, es lebt!» – Veranstaltungen im NMBE

Viel los im Naturhistorischen Museum Natur und Kultur – für uns sind das keine Gegensätze. Teil unserer...
17.01.2014

«Durch die Gänge» ist ausgebucht

Spitzengastronomie in aufregender Kulisse: Das Restaurant Eisblume Worb kocht im Naturhistorischen Museum....
15.01.2014

«Durch die Gänge» ist ausgebucht

Spitzengastronomie in aufregender Kulisse: Das Restaurant Eisblume Worb kocht im Naturhistorischen Museum....
15.01.2014

«Hilfe, es lebt!»

Das Naturhistorische Museum Bern ist in der Liga der Grossen angekommen und hegt gewagte Pläne  
09.01.2014

Wir bedanken uns bei 118 303 Besucher/Innen

Im Jahr 2013 zählte das Naturhistorische Museum Bern 118 303 Besucherinnen und Besucher. Bereits zum dritten...
09.01.2014

Eine Bar im Naturhistorischen Museum!

Ins Museum in den Ausgang gehen? Das Naturhistorische Museum wagt es: Es eröffnet die «Bar der toten Tiere...
09.01.2014

Wir bedanken uns bei 118 303 Besucher/Innen

Im Jahr 2013 zählte das Naturhistorische Museum Bern 118 303 Besucherinnen und Besucher. Bereits zum dritten...
09.01.2014