«Cortège des affiches»: Rückschau auf Claude Kuhns Lebenswerk

Datum: 
29. August 2013

Sonderausstellung

Claude Kuhn: «Cortège des affiches – Plakatgeschichten» 

31. August 2013 bis 5. Januar 2014

Er hat das Gesicht des Hauses geprägt: Der international beachtete Ausstellungsmacher und Plakatkünstler Claude Kuhn ist vierzig Jahre lang am Naturhistorischen Museum Bern tätig gewesen. Im Gedächtnis haften bleiben auch seine Arbeiten für den Berner Tierpark Dählhölzli oder für Box- und Fechtevents. Das Museum verabschiedet Kuhn mit einer Rückschau: Die Sonderausstellung CORTÈGE DES AFFICHES zeigt den Einfallsreichtum, den Witz und die zeitlose Eigenständigkeit in seinem Werk.
 
 
Pressetext: 
Für weitere Informationen und Plakate stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung Simon Jäggi, Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit, 031 350 72 97