Winterbergs Bestiarium

Winterbergs Bestiarium
Hausmeister Winterberg und Professor Kropf kehren mit einer neuen Wissenschaftsshow.
 
Es kommt aber nicht einfach zu einer Wiederaufnahme von «Winterbergs Überstunde»: Kropf und Schönbeck kehren mit einer neuen Wissenschaftsshow für Hirn und Herz zurück, die den Rahmen der Vorlesung sprengt. Das neue Format trägt den Titel «Winterbergs Bestiarium». Neu mit dabei: Der Musiker Pip, der die Abende musikalisch begleitet. Neu gibt es auch einen Barbetrieb. 
 
Die erste Staffel trägt den Titel «Wir sind wieder da! Übrigens nicht nur wir...» Comebacks gibt es nämlich auch in der Tierwelt. Seien es etwa die Urzeitkrebse oder die Zikaden, die erstaunlicherweise nur alle 17 Jahre auftreten. 
 
Trotz der Neuerungen, bei «Winterbergs Bestiarium» wird im Kern die Grundidee des alten Formats drin stecken: die Verbindung von Witz und Wissenschaft. 
 

 

Weitere Vorstellungen: 
Do 22. Juni
Fr 23. Juni

 

Türöffnung 18:30
Beginn: 19:30 
PreisDatum

Vorverkauf via Starticket.ch

21. Juni 2017 - 19:30 - 21:15